Iphone 5 ortung nach diebstahl

Apps zum orten, sperren und löschen. Gestohlen oder verloren Handy weg, was tun? Apps zum orten, sperren und löschen Videos freischalten. SMS-Ersatz gratis. Mehr lesen. Heimkino -.


  • iOS Basics: iPhone verloren oder gestohlen? So findest Du es wieder?
  • iPhone gestohlen: Was nun? Orten, sperren & Daten sichern.
  • handy orten familie.
  • Inhaltsverzeichnis?
  • spionage app download kostenlos.
  • „Mein iPhone suchen“ schützt bei Diebstahl und Verlust!
  • whatsapp kontakt hacken?

Ratgeber -. Top 10 -. Weiter zur Startseite.

iPhone orten ohne iCloud – greifen Sie auf alternative Apps zurück

Mehr zum Thema. Backup und Verschlüsselung.

Wir zeigen, wie Sie sich…. Dropbox und Google Drive. Wie Sie gelöschte Daten wiederbekommen und Dateien offline verfügbar…. Backup und Sync. Dropbox hat Funktionen vorübergehend…. Modernes Fernsehen bequem und einfach. Schnell aufgeladen. Episode IX.

iPhone orten: So finden Sie Ihr Handy wieder

Ankündigung für Office Home kaufen: Aktuelle Angebote im Check. Die beliebtesten Bildergalerien. Top Die neue Ausgabe ist da!

Handy verloren oder geklaut: So findet man es wieder

Stets auf dem Laufenden bleiben! Schauen Sie mal in die Jobbörse - vielleicht ist ja etwas Passendes für Sie dabei! Projekte und Produktmanagement. Lohnt es sich?

Bei Smartphone-Verlust oder -Diebstahl

Aktuelle Blitzangebote, Tagesangebote und Aktionen. Machen Sie mit! Klicken Sie rein und gewinnen Sie mit etwas Glück einen tollen Preis. In diesem Fall kann es helfen, wenn Sie Ihr iPhone orten. Haben Sie das erledigt, können Sie unter diesem Menüpunkt die Funktion "Mein iPhone suchen" aktivieren, indem Sie den gleichnamigen Eintrag tippen und mit "Ja" bestätigen. Das gleiche Prinzip gilt übrigens auch für andere mobile Apple-Geräte mit Internetverbindung wie beispielsweise das iPad. Ab sofort können Sie von einem beliebigen Computer oder Mac die Internetseite "icloud.

iPhone orten: Die iCloud hilft beim Aufspüren

Sie haben nun die Möglichkeit, einen Klingelton abzuspielen oder eine Nachricht — beispielsweise mit Ihrer Festnetznummer — an den hoffentlich ehrlichen Finder zu senden. Bedenken Sie, dass all dies nur dann möglich ist, wenn das verlorene iPhone eine Internetverbindung hat. Sie trägt ebenfalls den Namen "Mein iPhone suchen". Doch auch hierfür ist mindestens die Software -Version iOS 5 erforderlich.

iPhone gestohlen: Was nun? Orten, sperren & Daten sichern

Voraussetzung ist auch hier — wie oben beschrieben — die Aktivierung des iCloud-Accounts und des Menüeintrags "Mein iPhone finden". Die App dient als Alternative zur Suche über die genannte Website.


  • Handy weg, was tun? Apps zum orten, sperren und löschen.
  • iPad geklaut – was tun? Ein Leitfaden - Macwelt!
  • iPhone orten: Die iCloud hilft beim Aufspüren.
  • iPhone gestohlen: Apple sperrt und hilft der Polizei › jozosuhuzo.cf.

Es stehen Ihnen die gleichen Funktionen zur Verfügung wie über die Internetseite, um Ihr iPhone zu orten und so im besten Fall auch zu finden. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion. Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier. Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung. Das sind die wichtigsten Funktionen des iPhones. Ihr Community-Team.

Leserbrief schreiben. Artikel versenden.