Handy ortung von gestohlenen handys

Unabhängig von Ihrem Anbieter können Sie dafür in Deutschland die gebührenfreie Rufnummer wählen. Leider unterstützt nicht jeder Mobilfunkanbieter diesen Notruf — in solchen Fällen müssen Sie sich direkt an Ihren Anbieter wenden. Die Infos dazu finden Sie auf der jeweiligen Webseite; hier ein paar Beispiele:. Die oben genannten Dienste zur Ortung der Smartphones bieten in der Regel auch die Möglichkeit, den Datenzugriff aufs Handy zu sperren oder die Daten sogar zu löschen — sofern das Handy noch eingeschaltet ist und Kontakt ins Netz hat.

Sollten Sie die Daten auf dem Smartphone nicht löschen können und auch sonst nicht garantieren können, dass das Smartphone zum Zeitpunkt des Verlusts zuverlässig gesperrt war etwa durch eine Bildschirmsperre mit Passwort , sollten Sie vorsichtshalber auch einige Ihrer Passwörter ändern. Das betrifft alle Dienste, die Sie auf Ihrem Smartphone erreichen können, ohne jedes Mal ein Passwort eingeben zu müssen. Hier einige Beispiele:. Neben meiner Jacke und dem Handy sind auch Führerschein, Studierendenausweis, Bibliotheks- und Mensakarte weg, die ich in der Schutzhülle aufbewahrt hatte.

Was tun, wenn das Smartphone weg ist?

Ich frage die Polizistin, wie gut die Chancen stehen, wenigstens mein Handy wiederzufinden. Sie schüttelt abwinkend den Kopf, Handydiebstähle sind an der Tagesordnung und werden nur in den seltensten Fällen aufgeklärt. Die findet man meist auf der Verpackung der Geräte. Anhand dieses Zahlencodes werden die bei Durchsuchungen gefundenen oder abgegebenen Handys den Geschädigten zugewiesen.

Orten, sperren, löschen!

In meiner Wohnung angekommen, versuche ich das Handy sofort über mein Google-Konto zu orten. Ohne Erfolg, es sendet kein Signal. Das Einzige, was mir bleibt, ist eine kurze Nachricht an mein Handy zu schicken, die auch gesperrten Zustand auf Display angezeigt werden soll.

Ich schreibe die Telefonnummer meiner Eltern hinein, die ein potentieller Finder oder der Dieb anrufen soll, wenn er das Handy zurückgeben will.

Am Morgen rufe ich bei meinem Mobilfunkanbieter an und lasse meine Sim-Karte sperren. Eigentlich kann jetzt nichts mehr passieren. Trotzdem bleibt das merkwürdiges Gefühl, bestohlen worden zu sein. Als ich am nächsten Tag unterwegs bin und noch einmal schnell in die Stadt will, beginne ich mein Handy wirklich zu vermissen. Es ist Sonntag und ich habe keine Ahnung, wann die Bahnen fahren.

Ich gehe zur nächsten Station und warte eine knappe Viertelstunde. Mit Bahn-App hätte ich bestimmt eine bessere Verbindung finden können.

Besser vorsorgen

Abends stehe ich vor der nächsten Herausforderung. Bisher hat mein Handy diese Aufgabe übernommen. Ich gerate kurz in Panik darüber, wie ich pünktlich zur Uni kommen soll. Zum Glück fällt mir aber ein, dass ich irgendwo unter meinem Bett ein ganz altes Handy versteckt habe. Viel kann man damit zwar nicht machen aber es funktioniert noch und hat einen Wecker — ich bin also erstmal gerettet. Am Sonntag poste ich auf Facebook, dass ich nicht mehr mobil erreichbar bin.

Irgendwie müssen meine Freunde doch wissen, warum ich ihnen nicht mehr antworte, oder? Eigentlich ein ziemlich schwachsinniger Gedanke, denke ich sofort. Dies macht es Dieben viel schwerer, an eure Daten zu gelangen. Nachfolgend bieten wir euch eine Smartphone-Notfallkarte zum Herunterladen und Ausdrucken an. Habt ihr Angst von Hackern geortet zu werden? Dann gibt es die Möglichkeit euer Smartphone vor der Handy-Ortung zu schützen. Diese findet ihr nachfolgend. Privat ist Marinus Apple-Nerd und Bastler. Er testet stets die neusten Betas, widmet sich dem Thema Jailbreak und schraubt an Elektronik aller Art.

Ihr wollt wissen, wie wir testen? Euch interessiert, was mit den Testgeräten passiert oder ob wir diese behalten dürfen?

Handy verloren oder gestohlen - Was tun? | congstar

Warum wir über ein Thema berichten über ein anderes aber nicht? Alle Fragen hierzu klären wir für euch auf unserer Transparenz-Seite. Alle Meldungen der letzten sieben Tage findet ihr in unserem Newsticker. Täglich testen wir Hardware und Software und prüfen, ob das Produkt hält, was es verspricht.

Handy-Ortung - So ortet Ihr Euer Android-Handy.

Mehr dazu. Handy verloren: Das könnt ihr tun!


  • Handy gestohlen: Was tun, wenn das Smartphone weg ist?.
  • Handyortung gegen Smartphone-Diebe - jozosuhuzo.cf;
  • hacker software handy orten?
  • Handy verloren oder gestohlen: So reagieren Sie richtig - tattoo-stars.eu Ratgeber;
  • Handyortung beim iPhone;

Netzwelt stellt euch in diesem Special seriöse Ortungsdienste für iOS und Android vor und verrät euch, ob ihr auch fremde Handys orten dürft. Jetzt lesen. Themen-Explorer Handy verloren: Das könnt ihr tun! Handy-Ortung verhindern: So schützt ihr euch kostenlos und sicher Handy orten legal: Wann ist es erlaubt und wann nicht? Möchtest du über neue Artikel zu "Handy orten" benachrichtigt werden? Benachrichtigungen zu "Handy orten" sind aktiviert Deaktivieren. Aktuelle Themen.